Alex Bannes, HerzCoach, Dipl. Betriebswirt, Trainer und Speaker für Potenzialentfaltung, Lach-, Glücks- und Lebensfreudetrainer, Resilienz- und Entspannungstrainer und Meditationslehrer.

Ich bin gebürtiger und überzeugter Hamburger. Als Experte für Lebensfreude und Potenzialentfaltung schwöre ich auf die ganzheitliche Entfaltung der Persönlichkeit – neben Lach-Trainings als schnelles Heilmittel gegen Stress und hilfreiche Intervention in Krisen .
Dafür nutze ich alle Methoden, die ich in den letzten 40 Jahren in Coachings und Ausbildungen kennengelernt und selbst als hilfreich erlebt habe. Ich möchte mit Menschen arbeiten, die wild entschlossen sind, ihr einzigartiges Potenzial zu leben. Denn das eigene Potenzial zu entdecken – das war und ist mein Lebensthema.
Ich war viele Jahre in sozialen Berufen tätig und kenne daher den Frust und die Anstrengung, die damit verbunden sein kann. Und andrerseits auch die Freude, Menschen durch meinen Einsatz fördern zu können und das Glück, meinen Beitrag für eine friedliche Welt zu leisten. Im Kleinen und letztlich damit auch im Großen.

Meine berufliche Laufbahn begann mit einem nicht zu Ende geführten Studium und vielen Jahren als selbstständiger Taxiunternehmer. Nachdem ich dort genug Menschenkenntnis gesammelt hatte, fand ich ein neues sinnvolles Betätigungsfeld in der sozialen Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf. Nach einigen Jahren hatte ich den Wunsch, noch einmal zu studieren und so wurde ich Diplom-Betriebswirt.
Mit Mitte vierzig bekam ich als Controller in einer großen sozialen Einrichtung einen verantwortungsvollen Bürojob.
Jedoch fehlte mir nach einigen Jahren deutlich der tiefere Sinn, die Erfüllung. Deswegen bildete ich mich nebenbei zum Coach und Trainer für Potenzialentfaltung weiter und baute mir über mehrere Jahre eine nebenberufliche Selbstständigkeit auf. Nach zehn Jahren kündigte ich den Controllerjob und bin seitdem hauptberuflicher Coach und Trainer.

Auf meinem Lebensweg habe ich zahlreiche Therapie- und Coaching-Ansätze und weitere wirksame und weniger wirksame Methoden kennengelernt. Alles, was bei mir gut funktioniert, verwende ich in dem von mir entwickelten HerzCoaching. Für mich ist das Leben ein Geheimnis, das sich Stück für Stück dann enthüllt, wenn ich klarer in meiner Absicht werde und Freude, Humor und Lachen in mein Leben einlade. Mir ist es dann möglich mit Wertschätzung, Achtsamkeit, Klarheit und Leichtigkeit durch mein Leben zu gehen.

Meine Berufung habe ich darin gefunden, Menschen dabei zu unterstützen, sich persönlich und beruflich zu entdecken und weiterzuentwickeln. Beide Aspekte – Selbstbild und Beruf*ung sind für mich Schlüssel zu einem glücklichen und erfüllten Leben und hängen miteinander zusammen. 

Bei der persönlichen Entwicklung geht es vor allem um die Stärkung des Selbst und die Erinnerung an den wahren Wesenskern. Dadurch können Selbstvertrauen, Selbstwertschätzung und Lebensmut wachsen, wodurch das eigene Selbstbild und die Beziehungsfähigkeit einem fetten Update unterzogen werden.

Mit einem positiven, kraftvollen Selbstbild wirst du im Beruf klar, überzeugend und wirksam sein. Du findest dann einfach leichter deinen Platz im Leben und deine Berufung, deine Aufgabe.

Ein sehr wichtiger Ansatzpunkt für wirksame Veränderungsarbeit ist für mich das sogenannte Embodiment, auch BodyMind-Ansatz genannt: Körperhaltung und Bewegung bewirken Veränderungen unseres psycho-mentalen Zustands. Andersherum betrachtet haben unsere Gedanken Einfluss auf die körperliche Befindlichkeit – auf die äußere und damit ebenso die innere Haltung.

Dieses Wissen nutze ich in der Wahl der Methoden. Z.B. kann durch positive, kraftvolle Körperhaltungen, spielerisches Verhalten, bewusstes Lächeln und Lachen sehr viel schneller die Lösung eines Problems angebahnt werden oder eine gute Idee kommen, als durch reines Nachdenken oder Analysieren – wobei auch dieses wichtig ist und selbstverständlich dazugehört.

Auszug aus meinen Qualifikationen

  • Dipl. Betriebswirt
  • Heilpraktiker/Psychotherapie
  • NLP Master-Practitioner (Neurolinguistisches Programmieren)
  • Hypno-Therapie (Trance-Arbeit)
  • Dipl. Persönlichkeitstrainer (Positiv Factory)
  • SEI-Trainer (Spirituell emotioale Integration)
  • Lachyoga-Lehrer (zertifiziert durch Dr. Madan Kataria, Gründer des Lachyoga)
  • Humor-Berater (HCDA Akademie, Humorcare Deutschland/Österreich)
  • EMDR-Coach (Trauma-Coaching)
  • Body2Brain (Körperpsychotherapie)
  • LTC (Life Trust Coach für Integrales Life Coaching)