Lachyoga

Lachyoga ist ein schneller und lustvoller Weg zu mehr Lebensfreude. Ich selbst habe das im Jahre 2001 entdeckt und bin sein 2008 Lachyoga-Trainer. Ich praktiziere täglich die „Kunst des grundlosen Lachens“ und habe damit meinem Leben eine neue Qualtiät gegeben.

Allen, die sich selbst entfalten und erfüllter leben wollen, empfehle ich, es zumindest mal auszuprobieren. Lachyoga kann helfen, die Lebnsfreude wieder häufiger zu spüren, lebendiger und mit mehr Leichtigkeit zu leben.

Was ist Lachyoga?

Lachyoga wurde 1995 von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria und seiner Frau Madhuri entwickelt. Sie haben mit dieser charmanten Mischung aus Pranayama (Atem-Übungen des Yoga), Stretching und pantomimischen Lachübungen der Welt eine Methode geschenkt, durch grundloses und sehr bewusstes Lachen einfach wieder mehr zu lachen. In vielen Ländern der Erde gibt es mittlerweile Lachclubs/Lachtreffs, in denen sich lachwillige Menschen einmal pro Woche treffen, um miteinander zu Lachyoga zu üben. Lachyoga macht Spaß, bringt Freude und Schwung ins Leben und fördert nebenbei die Gesundheit (Immunsystem, Sauerstoffversorgung) und macht fit und lebendig.

Mehr Information zu den Lachyoga-Angeboten findest auf meiner Lachyoga-Website.